NEWS

 


--- NEU --- AKTUELL --- NEU --- AKTUELL ---
Marcello De Nardo ist für den Nestroy-Preis nominiert in der Kategorie Publikumspreis.
Hier kann jeder abstimmen. Hier Mitmachen!

--- NEU --- AKTUELL --- NEU --- AKTUELL ---


MARCELLO DE NARDO IST NOMINIERT

für den
NESTROY-PREIS 2010/2011

In der Kategorie: Bester Schauspieler in den Rollen

"HERR PUNTILA UND SEIN KNECHT MATTI"
als Puntilla für das Volkstheater Wien und für

"SPION OBERST REDL"
als Redl für die Festspiele Reinenau

Preisverleihung:
14.November 2011 im Raimundtheater,
LIVE übertragen von ORF III



MARCELLO DE NARDO WURDE AUSGEZEICHNET

mit dem

Dorothea Neff Preis


in der Kategorie: Publikumsliebling



+++++++++++++10.DEZEMBER 2011, PREMIERE+++++++++++++
++++++++++++++DIE DREI GROSCHENOPER++++++++++++++
MARCELLO DE NARDO ALS MACKIE MESSER, MIT KATHARINA STRASSER, MARIA BILL IN DER REGIE VON MICHAEL SCHOTTENBERG
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++



+++++++PREMIERE: "33 VARIATIONEN*++++++++

15. APRIL, 19.30 UHR, VOLKSTHEATER
MIT
MARCELLO DE NARDO+++MARIA BILL+++GÜNTER fRANZMEIER


++++++++++ FILMPREMIERE: MEIN BESTER FEIND ++++++++++
Mit ++++ Ursula Strauss ++++ Moriitz Bleibtreu ++++
++++Georg Friedrich ++++ Marthe Keller ++++
++++ Udo Samel ++++ Rainer Bock ++++
++++ und Marcello de Nardo ++++

16.2.2011
BERLINER FILMFESTSPIEL

2.3.2011
WIEN GARTENBAUKINO

11.3.2011
OFFIZIELER FILMSTART


+++++D I E F L E D E R M A U S+++++
hat am 31. Dezember im Volkstheater, Wiederaufnahme

+++++Ab 19. November 2010 feiert Marcello de Nardo mit "Puntila und sein Knecht Matt" von Brecht, als Puntila am Volkstheater Premiere++++An seiner Seite als Knecht Matti: Günther Franzmeier+++


++++++Zunächst einmal ein Dankeschön an unsere Besucher dieser Homepage+++++für eure Geduld.+++++ Wir haben die Kritik, dass lange nichts mehr aktualisiert wurde gehört und zu Herzen genommen+++++Manchmal brauchen Neuigkeiten etwas länger, bis sie ihren Weg gefunden haben++++Hier die News;-)))++++++

++++Wie wir gehört haben, sind die Dreharbeiten von Wolfgan Murnbergers Film, "Victor Kaufman", mit Moritz Bleibtreu in der Hauptrolle, erfolgreich abgeschlossen++++Marcello de Nardo spielte, Mussolinis, Staatssekretär Croetano++++viel Glück für den Filmstart++++info unter www.aifilm.com++++

+++++Ab Mai 2010 beginnen die Proben für zwei Stücke gleichzeitig++++Marcello de Nardo spielt die Hauptrolle an der Seite von Kati Strasser,in der Eröffnungspremiere des Wiener Volkstheaters: "Babydoll" von Tennessie Williams. ++++++Unter der Regie von Niels Peter-Rudolf++++

+++++In Vorbereitung für die Festspiele Reichenau ist "Der Weg ins Freie" angesetzt.+++++Nach einem Roman von Arthur Schnitzler+++Dramatisiert, von Stefan Slupetzky.+++Regie fürhrt+++++ Burgtheaterstar Maria Hapel++++In den Hauptrollen: Marcello de Nardo als der Schriftsteller Bermann, Kati Strasser und Falco Darsteller: Manuel Rubey++++


++++++++++++++A C H T U N G++++++++++ ab sofort kann das Publikum im Rahmen des Karl-Skraup-Preises seinen Publikumsliebling 2008/2009 direkt wählen. +++++das geht natürlich auch via Internet+++++ die Stimmabgabe erfolgt bis zum 31.Mai 2009++++die Verleihung des Karl-Skraup-Preises findet am Sonntag den 14.Juni 2009 im Anschluss an die Vorstellung statt.Um 22.15 Uhr++++durch den Abend führt: Barbara Rett ++++zur Wahl zum Publikumsliebling hier

++++ Die Pressekonferenz für die Festspiele Reichenau fand am 15. Januar 2009 statt+++ Marcello de Nardo spielt in der Dramatisierung von Spiel im Morgengrauen , nach Schnitzler, den Wilhelm Kasda.++++ Regie führt zum ersten mal der Burgschauspieler Nicki Ofzcarek ++++ Bühnenfassung von Stefan Slupetzky.



++++Es ist soweit, das erste Stück nach der Sommerpause für Marcello de Nardo ist die "Fledermaus" er singt und spielt den Eisenstein+++ in der Regie von Michael Schottenberg der auch für die neue Spielfassung verantwortlich zeichnet. Musikalische Gesamtleitung: Patric Lamler in weiteren Rollen sind dabei: Susa Meyer, Andy Hallwaxx,Katharina Strasser u.a.
++++Premiere ist am: 11.Dezember 2008++++

++++Renate und Peter Loidolt produzieren für die Festspiele in Reichenau Stefan Zweigs, 24 Stunden im Leben einer Frau ++++ in einer Inszenierung von Alfred Kirchner++++ In den Hauptrollen: Peter Matic, die dies jährige Nestroy-Preisträgerin Regina Fritsch, und Marcello de Nardo


++++Geschichten aus dem Wienerwald feiert im März 2008 Premiere am Volkstheater++++Inszeniert von Georg Schmiedleitner++++ In den Hauptrollen: Marcello de Nardo als Alfred++++ Erni Mangold als Grossmutter++++ Maria Bill als Valerie++++ Michael Schottenberg als Zauberkönig++++ und Robert Palfrader als Oskar

++++Der ORF sendet eine Reportage über Marcello de Nardo+++Sendetermin Sonntag 11.November ORF 2, Uhr 17.00 und auf 3sat am Montag 12.November Uhr 12.15+++

++++Wiederaufnahme von Cabaret mit Maria Bill und Marcello de Nardo++++ am 31.12.2007 im Volkstheater++++

++++Das nächste Stück mit Marcello de Nardo am Volkstheater ist ab Dezember 2007 zu sehen.++++"Schöne Bescherung" von Alan Ayckbourn. Regie: Patrick Schlösser++++

++++"Das Ballhaus" feiert am 7.September 2007 um 19.30 im Volkstheater Premiere. ++++Ein Tanz durch ein Jahrhundert ohne Worte mit unzähligen Tanzeinlagen.++++ Von den 20er Jahren bis in die Jetztzeit.+++Choreographie: Kurt Schreppfer++++ Regie: Gil Mehmert.+++

++++An der Seite von Tobias Moretti, Tim Seyfi stand Marcello de Nardo als radikaler Moslem "Selim" für die Co-Prduktion von RTL/ORF "Das jüngste Gericht" vor der Kamera+++ Regie führte Urs Egger ++++und hinter der Kamera stand Martin Kukula+++Sendetermin: Frühjahr 2008. 14. und 15. April.

++++ Marcello wurde mit dem Karl-Skaup-Preis für die beste schauspielerische Leistung in der Saison 2006/2007 ausgezeichnet. Mehr Infos über die Preisverleihung hier
Ich gratuliere Marcello zu dieser Ehrung. ++++

++++ Der Fotograf Sepp Gallauer bereitet seinen neuen Fotoband vor. Mit Schauspielern aus Österreich. Erscheinnungsdatum ist im Sommer 2007. ++++

++++ In Vorbereitung am Volkstheater in Wien ist im Moment die Produktion "Cabaret". Bekannt geworden durch den Film mit Liza Minelli.
Marcello de Nardo spielt den Conferencier mit Maria Bill als Sally Bowels+++ Regie: Michael Schottenberg.+++ Choreographie: Susa Meyer +++Premiere: Am 11. März 2007++++



++++ Ab Mitte Mai hat "Macbeth" auch am Volkstherater in Wien, Premiere.+++Regie: Nuran David Calis.+++ Marcello de Nardo spielt den Macduff.++++

++++Ab Juli 2007 heißt es wieder Vorhang auf für die Festspiele in Reichenau.+++ Marcello de Nardo spielt auch dieses Jahr wieder mit.+++ In der Regie von Beverly Blankenship kann man ihn, in der Produktion "Vor Sonnenuntergang" von Gerhard Hauptmann sehen +++In der Hauptrolle Peter Matic+++ Premiere: 6.Juli 2007 ++++

++++Ein weiterer Fotoband wartet auf Fertigstellung.+++ Fotografiert von Moritz Schell +++ Erscheinungsdatum: 2007. ++++